Konzert Sonntag | 13.05.18 | 18.00 Uhr
Eurogress Aachen, Monheimsallee 48
>>> Anfahrt

Carl Maria von Weber: Ouvertüre zur Oper "Der Freischütz"

Weber hat mit seinem 1821 uraufgeführten Freischütz die Frühromantik in Deutschland begründet. Dafür schuf er eine eigene Klangsprache, um sowohl die handelnden Personen seiner Oper als auch die Mächte der Natur psychologisch zu charakterisieren. Die Ouvertüre schildert die Handlung der Oper anhand der charakteristischen Themen.

Robert Schumann: Konzertstück für vier Hürner und Orchester F-Dur Op. 86
Hornisten der NDR Radiophilharmonie

Schumanns 1849 entstandenes Konzertstück für vier Hörner nutzt alle spieltechnischen Neuerungen aus, die die Erfindung des Ventilhorns ermöglicht hatte. Das Konzertstück ist wegen seiner außergewöhnlichen Virtuosität nur sehr selten im Konzertsaal zu hören. Umso mehr freut sich das Junge Sinfonieorchester Aachen, dass es die vier Hornisten Ivo Dudler, Johannes Otter, Johannes-Theodor Wiemes und Susanne Thies der NDR Radiophilharmonie Hannover für eine gemeinsame Aufführung des Werks gewinnen konnte.

Peter I. Tschaikowskij: Sinfonie Nr. 4 f-moll Op. 36

Das Werk entstand im Jahr 1877 und trägt den Beinamen Schicksalssymphonie. Es reflektiert in seiner Leidenschaftlichkeit einen der persönlich dramatischsten und künstlerisch entscheidendsten Abschnitte in Tschaikowskys Leben.


  Konzert Sonntag | 11.11.18 | 11.00 Uhr
Aula 1 der RWTH Aachen, Templergraben 55, 52062 Aachen
>>> Anfahrt


Engelbert Humperdinck: Hansel und Gretel (Kurzfassung)


  Konzert Samstag | 08.12.18 | Abends
Kirchengemeinde St. Michael / St.Dimitrios, Jesuitenstraüe 6, 52062 Aachen
>>> Anfahrt


Johann Sebastian Bach, Weihnachtsoratorium, Teile 1-3
Aachener Studentenchor der Katholischen Hochschulgemeinde e.V.