AKTUELLES   •  PROBEN   •  VORSCHAU   •  REPERTOIRE  • TERMINE
 

 

 
 
ÜBER UNS ›› Informationen

 

Der Heinrich-Schütz-Chor Aachen

  • besteht aus z. Zt. gut 50 Sängerinnen und Sängern aus der Region Euregio Maas-Rhein. 

  • widmet sich der a-Cappella Chorliteratur von der Renaissance bis zur Moderne, u.a. mit Schwerpunkt beim Namensgeber Heinrich Schütz, und auch größeren Chorwerken (mit Orchester).

  • tritt regelmäßig bei Gottesdiensten in der evangelischen Kirchengemeinde Aachen, Bereich Nord, auf.

  • hat in der Spielzeit 2010/11 am Projekt "Berlin Alexanderplatz" des Theaters Aachen teilgenommen.

  • war im Juni 2012 an den Aufführungen von Mahlers 8. Sinfonie durch das Sinfonieorchester Aachen beteiligt.

  • hat 2013 zweimal das Oratorium  "Elias" von Felix Mendelssohn-Bartholdy zur Aufführung gebracht. 

  • hat 2015 zweimal "Ein deutsches Requiem" von Johannes Brahms aufgeführt.

  • hat im Oktober 2016 eine Konzertreise nach Rom unternommen.

  • hat am 14.01.2017 das "Weihnachtsoratorium" (Kantaten I, V und VI) von J. S. Bach aufgeführt.

  • hat am 27.05.2017 ein a-cappella Gemeinschaftskonzert mit dem Alpen Adria Chor Villach gegeben.

  • Wird beim Familiengottesdienst am 1. Advent  (03.12.2017, 11.00 Uhr) in der Friedenskirche auftreten.

Nächster  Auftritt:

  • 03.12.2017, 11.00 Uhri n der Friedenskirche (Familiengottesdienst zum 1. Advent)

Weitere Informationen:

 

Sänger und Sängerinnen mit Chorerfahrung sind HERZLICH WILLKOMMEN!
 
© 2017 HSC-Aachen, Design: provedel.com